Betreuungsdienste Pomberg e.K.

ambulante Pflege

Persönliche Betreuung und Alltagsbegleitung

  • Gesellschaft leisten
  • Unterhaltungen anregen
  • Sinnvolle Aktivitäten fördern

Begleitung außer Haus

  • Arztbesuche
  • Veranstaltungen und Freizeitaktivitäten
  • Spazieren gehen

Haushaltshilfen

  • Erledigung von Einkäufen
  • Vor- und Zubereitung von Mahlzeiten
  • Reinigen der Wohnung
  • Wäsche waschen und bügeln

Unterstützung bei der Grundpflege

  • Hilfe beim An- und Auskleiden
  • Körperpflege
  • Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
  • Umgang mit Inkontinenz

Betreuung bei Demenzerkrankungen

  • Entlastung der Angehörigen
  • Sicherheit im Alltag
  • Sicherstellung der Tagesstruktur
  • Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen

Stundenweise Betreuung und Versorgung ab zwei Stunden pro Einsatz

Pflegesachleistungen nach § 36 SGB XI

  • Leistungen der Grundpflege: 29,40 Euro je Stunde (Abrechnung nach Minutensätzen)
  • Leistungen der häuslichen Betreuung und der hauswirtschaftlichen Versorgung: 27,60 Euro je Stunde (Abrechnung nach Minutensätzen)
  • jeweils zzgl. 3,00 Euro je Stunde Ausbildungskostenumlage (Abrechnung nach Minutensätzen)

Entlastungsleistungen nach § 45b SGB XI

  • Alltagsbegleitung / Betreuung: 27,60 Euro je Stunde
  • Hauswirtschaftliche Hilfe: 27,60 Euro je Stunde

Verhinderungspflege nach § 39 SGB XI

Privatleistungen

 

 

 

  • 33330 Gütersloh
  • 33332 Gütersloh
  • 33334 Gütersloh
  • 33335 Gütersloh
  • 33442 Herzebrock-Clarholz
  • 33449 Langenberg
  • 33378 Rheda-Wiedenbrück
  • 33378 Rheda-Wiedenbrück (Ortsteil Batenhorst)
  • 33378 Rheda-Wiedenbrück (Ortsteil Lintel)
  • 33378 Rheda-Wiedenbrück (Ortsteil St.Vit)
  • 33397 Rietberg
  • 33758 Schloß Holte-Stukenbrock
  • 33415 Verl
Pflegerisches Angebot
  • Familienpflege
  • Grundpflege (z.B. Körperpflege, An- und Ausziehen, hauswirtschaftliche Versorgung)
  • Qualitätssicherungsbesuche
  • Versorgung am Tage
  • Versorgung am Wochenende/Feiertag
  • Versorgung in der Nacht
Betreuungsangebot
  • Beratungsgespräch zur Feststellung des Leistungsumfangs und Hilfe bei der Antragstellung
  • Besonderes Betreuungsangebot für Menschen mit demenzbedingten Fähigkeitsstörungen, geistigen Behinderungen oder psychischen Erkrankungen
Ergänzende Angebote/Dienste
  • Begleitung zu Arztbesuchen etc.