Lia Pflege - Hausgemeinschaft Sitt op de deel - Rheda-Wiedenbrück

Hausgemeinschaften/Wohngruppen

Das Haus „Sitt Op De Deel“ bietet Wohnraum für 18 Menschen mit Pflegebedürftigkeit. Ein unter Denkmalschutz stehendes Ackerbürgerhaus aus dem Jahr 1622 wurde durch einen gläsernen Mittelteil mit einem Neubau verbunden.

Die Gemeinschaftsbereiche werden nach wohnlichen Prinzipien ausgestattet.

Die Pflege- und Betreuungseinrichtung erstreckt sich über 3 Ebenen und Keller, wobei die Zimmer der Nutzer durch kurze Flure mit den Funktions- und Gemeinschaftsbereichen verbunden sind, sodass es den Nutzern leicht fällt, von ihren Zimmern in die Gemeinschaft zu finden. Ein Personenaufzug ermöglicht es den Nutzern sich selbst bei Immobilität problemlos zwischen den Ebenen (einschließlich Keller) bewegen zu können. Der Wohnbereich lässt grundsätzlich viel Tageslicht herein und ist gut beleuchtet. Die Wände sind mit warmen, hellen Erdfarben bemalt. Der Fußboden ist hell, teilweise in Erdtönen, matt und bis auf die Zimmer einfarbig gehalten. Es gibt keine „Stolperfallen“ wie Türschwellen und Teppichkanten. Die Türen sind breit genug, um mit einem Rollstuhl hindurch fahren zu können und die Balkonbrüstung im Dachgeschoß des Fachwerkhauses entspricht den Sicherheitsnormen. Außerdem wurde eine Schwestern(not)rufanlage in den Zimmern, den WC-Räumen und dem Pflegebad eingerichtet, durch die man automatisch das Pflegepersonal informiert.

Der Leistungsanbieter hat mit dem Kreis Gütersloh keine Vereinbarung über pauschale Vergütung getroffen. Die Entgelte werden daher individuell in Abhängigkeit vom Pflegeaufwand zwischen dem Leistungsanbieter und dem Bewohner vereinbart und unterliegen dabei auch nicht der Überprüfung durch den Kreis Gütersloh.

Die monatlichen Kosten in der Wohngruppe setzen sich in der Regel aus der Miete, den Kosten für die Lebenshaltung sowie individuellen Kosten für die Pflege und Betreuung zusammen.

Größe der Wohneinheiten:
(Individualbereich + anteilige Gemeinschaftsfläche)
25 qm bis 53 qm
Kaltmiete je qm: 10,00 €
Kaltmiete + Nebenkosten monatlich:
(abhängig von angemieteter Fläche)
440,00 € bis 730,00 €
Lebenshaltungskosten:
("Haushaltskasse")
295,00 €
Zusätzlich zur Miete und den Kosten für die Lebenshaltung fällt das individuell vereinbarte Entgelt für Pflege- und Betreuungsleistungen an.

Preise gültig bis unbefristet

Freie Plätze