Pflegewohnstift Am Nordring Pflegeheime stationäre Pflege

Pflegeheime

Ihr Altenheim in Gütersloh

 

In der Innenstadt von Gütersloh werden Sie auf der Suche nach einem familiären und hundefreundlichen Altenheim fündig. Auf dem ehemaligen Bartelsgelände bietet Ihnen unser Pflegewohnstift »Am Nordring« vollstationäre Pflege und Betreuung.

Nur wenige Gehminuten entfernt ist die Fußgängerzone mit Einkaufsmöglichkeiten,direkt nebenan finden Sie einen Lebensmittelmarkt mit Bäckerei sowie ein Bekleidungsgeschäft. Durch dieses Angebot bleiben unsere Bewohner in das öffentliche Leben integriert.

Unsere drei Wohnbereiche unterteilen sich in überschaubare Wohngruppen für 12 bis 15 Bewohner. Unser Haus bietet auch einen speziellen Demenzbereich, der von Mitarbeitern und Bewohnern in Gemeinschaftsarbeit liebevoll gestaltet wurde.

In den Wohnbereichen unseres Altenheims backen oder kochen unsere Pflegekräfte oft gemeinsam mit den Bewohnern.

Alle Zimmer sind altersgerecht, barrierefrei, freundlich und hell. Sie sind mit einem Notrufsystem ausgestattet, über das jederzeit eine Pflegekraft gerufen werden kann. Die Zimmer sind fertig möbliert, können aber von den Bewohnern Zimmer individuell eingerichtet werden.

Unser Pflegeheim in Gütersloh ist ein hundefreundliches Haus.Unser hundefreundliches Haus hat einen großzügigen geschützten Garten im Demenzbereich sowie einen Garten mit teilweiser Überdachung, der direkt von der Cafeteria aus zugänglich ist.

Pflegegrad 1 Pflegegrad 1 Pflegegrad 1 Pflegegrad 1 Pflegegrad 1 Pflegegrad 2 Pflegegrad 2 Pflegegrad 2 Pflegegrad 2 Pflegegrad 2 Pflegegrad 3 Pflegegrad 3 Pflegegrad 3 Pflegegrad 3 Pflegegrad 3 Pflegegrad 4 Pflegegrad 4 Pflegegrad 4 Pflegegrad 4 Pflegegrad 4 Pflegegrad 5 Pflegegrad 5 Pflegegrad 5 Pflegegrad 5 Pflegegrad 5
Pflegekosten 992,00 € 992,00 € 992,00 € 992,00 € 992,00 € 1.259,08 € 1.259,08 € 1.259,08 € 1.259,08 € 1.259,08 € 1.750,98 € 1.750,98 € 1.750,98 € 1.750,98 € 1.750,98 € 2.264,16 € 2.264,16 € 2.264,16 € 2.264,16 € 2.264,16 € 2.494,14 € 2.494,14 € 2.494,14 € 2.494,14 € 2.494,14 €
abzg. Pflegekassenleistung 125,00 € 125,00 € 125,00 € 125,00 € 125,00 € 770,00 € 770,00 € 770,00 € 770,00 € 770,00 € 1.262,00 € 1.262,00 € 1.262,00 € 1.262,00 € 1.262,00 € 1.775,00 € 1.775,00 € 1.775,00 € 1.775,00 € 1.775,00 € 2.005,00 € 2.005,00 € 2.005,00 € 2.005,00 € 2.005,00 €
Einrichtungseinheitliches Entgelt (Pflegegrad 2 – 5) 867,00 € 867,00 € 867,00 € 867,00 € 867,00 € 489,08 € 489,08 € 489,08 € 489,08 € 489,08 € 488,98 € 488,98 € 488,98 € 488,98 € 488,98 € 489,16 € 489,16 € 489,16 € 489,16 € 489,16 € 489,14 € 489,14 € 489,14 € 489,14 € 489,14 €
+ Ausbildungsplatzumlage 112,25 € 112,25 € 112,25 € 112,25 € 112,25 € 112,25 € 112,25 € 112,25 € 112,25 € 112,25 € 112,25 € 112,25 € 112,25 € 112,25 € 112,25 € 112,25 € 112,25 € 112,25 € 112,25 € 112,25 € 112,25 € 112,25 € 112,25 € 112,25 € 112,25 €
+ Unterkunft und Verpflegung 934,20 € 934,20 € 934,20 € 934,20 € 934,20 € 934,20 € 934,20 € 934,20 € 934,20 € 934,20 € 934,20 € 934,20 € 934,20 € 934,20 € 934,20 € 934,20 € 934,20 € 934,20 € 934,20 € 934,20 € 934,20 € 934,20 € 934,20 € 934,20 € 934,20 €
+ Investitionskosten 641,86 € 0,00 € 0,00 € 0,00 € 608,40 € 641,86 € 0,00 € 0,00 € 0,00 € 608,40 € 641,86 € 0,00 € 0,00 € 0,00 € 608,40 € 641,86 € 0,00 € 0,00 € 0,00 € 608,40 € 641,86 € 0,00 € 0,00 € 0,00 € 608,40 €
Gesamtkosten / Monat 2.555,31 € 1.913,44 € 1.913,44 € 1.913,44 € 2.521,84 € 2.177,39 € 1.535,53 € 1.535,53 € 1.535,53 € 2.143,93 € 2.177,29 € 1.535,42 € 1.535,42 € 1.535,42 € 2.143,82 € 2.177,47 € 1.535,61 € 1.535,61 € 1.535,61 € 2.144,01 € 2.177,45 € 1.535,58 € 1.535,58 € 1.535,58 € 2.143,98 €

Preise gültig bis 30.09.2018

Finanzierung:
Bei vollstationärer Pflege beteiligt sich die Pflegekasse ab Pflegegrad 2 mit einer Pauschale an den pflegebedingten Aufwendungen. Ab 2017 verbleibt nach Abzug dieser Pauschale unabhängig vom Pflegegrad eine einheitlich hohe Zuzahlung zum Pflegesatz in der Pflegeeinrichtung (pflegebedingter einrichtungseinheitlicher Eigenanteil). Dieser ist vom Pflegebedürftigen selbst zu tragen.
Reichen die Einkünfte des Pflegebedürftigen nicht zur Deckung des pflegebedingten Eigenanteils, der Ausbildungsplatzumlage, der Kosten für Unterkunft und Verpflegung sowie der Investitionskosten, kann ab Pflegegrad 2 Pflegewohngeld beantragt werden. Pflegewohngeld ist (wie Sozialhilfe) u. a. vermögensabhängig (Freigrenze 10.000 €) und deckt maximal die anfallenden Investitionskosten ab.
Verbleiben auch nach Abzug des Pflegewohngeldes ungedeckte Kosten, für die der Betroffene nicht selbst aufkommen kann, kann ergänzend Sozialhilfe beantragt werden.
Pflegerisches Angebot
  • Behandlungspflege nach ärztl. Verordnung (z.B. Medikamentengabe, Verbandwechsel)
  • Gerontopsychiatrische Pflege (z.B. bei Demenz, Depression) durch Mitarbeiter mit Zusatzqualifikation
  • Grundpflege (z.B. Körperpflege, An- und Ausziehen, hauswirtschaftliche Versorgung)
  • Hemiplegikergymnastik
Unterkunfts- und Verpflegungsangebot/Räumliche Ausstattung
  • Angebot von Normal-, Schon- und Diabeteskost und vegetarischer Kost
  • Balkon/Terrasse
  • Bastel-/Werkraum
  • Bewohner-/Therapieküchen
  • Cafe/Cafeteria
  • Garten/Park
  • Gemeinschaftsräume/Wohnzimmer/Clubräume
  • Haus-/Zimmerschlüssel
  • Kiosk/Kleiner Laden/Mobiler Laden
  • Möglichkeit, private Feiern auszurichten
  • Notruf an jedem Bett
  • Raucherraum
  • Rundweg im Haus
  • Teilmöblierung/Eigenmöblierung möglich
  • Telefonanschluss je Bewohner
  • Telefonanschluss je Zimmer
  • TV-Anschluss je Zimmer
  • Veranstaltungsraum/-saal für Feste und Feiern
  • Vollmöbierung auf Wunsch
  • Wechselnde Menueauswahl
  • Zimmer mit eigenem Bad/WC
Betreuungsangebot
  • Beschäftigungsangebote
  • Ehrenamtlicher Besuchsdienst
  • Einzelbetreuung
  • Ergotherapie
  • Feste und Feiern
  • Gedächtnistraining
  • Gemeinsame Aktivitäten (z. B. Ausflüge)
  • Gerontopsychiatrische Wohngruppe/Tageswohngruppe
  • Gesprächsangebote/Gesprächskreise (auch für Angehörige)
  • Gottesdienst/Bibelstunde
  • Hausgemeinschaftskonzept
  • Seelsorgerische Angebote
  • Senioren- und Krankengymnastik
  • Seniorentanz
  • Snoezelangebote
  • Sterbebegleitung
  • Tagesstrukturierende Gruppenangebote
Ergänzende Angebote/Dienste
  • Begleitung zu Arztbesuchen etc.
  • Einkaufsdienst
  • Fahrdienst durch externen Anbieter
  • Friseur im Hause
  • Fußpflege/Maniküre
  • Hausprospekt
  • Haustiere (Mitbringen eigener Tiere nach Absprache möglich)
  • Hauszeitung
  • Versorgung der Wäsche (Reinigen, Nähen)

Freie Plätze

1 Einzelzimmer

1 Einzelzimmer